Immobilienmakler in Schwäbisch Gmünd

Standort:
Schwäbisch Gmünd
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke, Immobilienbewertung,

Immobiliensituation in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd ist eine im Osten von Baden-Württemberg (Immobilienmakler in Baden-Württemberg) gelegene Stadt, die nur wenige Kilometer von Stuttgart entfernt ist. Die einwohner- und flächenmäßig größte Stadt des Remstals ist die Heimat von knapp 60.000 Menschen, die hier an einem geschichtsträchtigen Ort leben. In der Tat wurde das Gebiet erstmals im 2. Jahrhundert n. Chr. besiedelt. Seitdem ist viel passiert. Die einstige Reichsstadt stand im 16. und 17. Jahrhundert im Fokus der Hexenverfolgung. Einer der traurigen Höhepunkte war die Errichtung eines Frauenkonzentrationslagers in den 1930er Jahren. An bewegte Zeiten erinnern außerdem Wallfahrtsstätten wie die Kirche St. Salvator oder das Römerkastell. Aus wirtschaftlicher Sicht hat sich Schwäbisch Gmünd als Sitz der Uhrenindustrie, einer großen Krankenkasse, eines international agierenden Automobilzulieferers sowie pharmazeutischer Unternehmen etabliert. Zudem befinden sich in der Stadt mehrere Bildungseinrichtungen. In den vergangenen Jahrzehnten ist die Einwohnerentwicklung in Schwäbisch Gmünd relativ konstant geblieben. In einigen Jahren wurde die 60.000-Grenze knapp unter- und dann wieder überschritten. Generell überwiegen in dem Städtchen gute sowie sehr gute Wohnlagen.

Waldstetten ist die beste Wohnlage in Schwäbisch Gmünd

Die beste Wohnlage in Schwäbisch Gmünd ist Waldstetten. In diesem Ortsteil beläuft sich der Durchschnittspreis auf 3.069 Euro pro Quadratmeter. Ähnliche Verhältnisse herrschen in Mutlangen mit einem Durchschnittsquadratmeterpreis von 3.057 Euro. Das Zentrum der Stadt ist ein weiterer Ort, der bei seinen Einwohnern großen Anklang findet. Wer hier in ein Haus oder eine Wohnung investieren möchte, muss durchschnittlich 2.878 Euro für jeden Quadratmeter berappen. In angrenzenden Stadtteilen wie Heubach, Böbingen an der Rems, Iggingen oder Wüstenriet schwanken die Durchschnittpreise zwischen 2.500 sowie knapp 2.700 Euro.

Objekte in Schwäbisch Gmünd mit Bedacht auswählen

Kaufpreise für Ein- und Zweifamilienhäuser, die mindestens drei Jahre alt sind, sind in den vergangenen ein bis zwei Jahren in allen Lagen leicht angestiegen. Durchschnittlich sind die Konditionen um 3,6 Prozent angestiegen. Die Kaufpreise für neu erbaute Ein- und Zweifamilienhäuser haben sich hingegen stabilisiert. Hier beläuft sich die Veränderung im gleichen Zeitraum auf nur 0,4 Prozent. Der Blick auf die Preisentwicklung von Bestandswohnungen lässt erkennen, dass die Preise für diese Immobilien in naher Vergangenheit in allen Lagen um 12,5 Prozent angestiegen sind. Bei den Konditionen für Neubauwohnungen ist hingegen ein leichter Abwärtstrend zu verzeichnen. In diesem Segment sind die Preise um 1,2 Prozent gesunken. Einen deutlichen Anstieg lässt der Immobilienmarkt auch bei Mietpreisen für Ein- und Zweifamilienhäuser erkennen. Die Konditionen für Bestandsimmobilien verweisen auf einen durchschnittlichen Anstieg von 8,2 Prozent. Mit einer Veränderungsrate von 3,9 Prozent fällt der Anstieg für Bestandswohnungen vergleichsweise geringer aus. Die Mieten für Neubauwohnungen sind in den letzten Jahren sogar um 4,5 Prozent gefallen. Alles in allem verrät der Blick auf den Immobilienmarkt in Schwäbisch Gmünd, dass der Erwerb einer Bestandsimmobilie aufgrund hoher Mietrendite sehr attraktiv ist. Auch der Erwerb einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist eine Investition, die sich rentiert. Beim Blick auf den Immobilienmarkt in Schwäbisch Gmünd wird deutlich, dass es sich sehr wohl rentiert, in Immobilien in der Stadt zu investieren. Allerdings erscheint nicht jedes Wohnobjekt gleichermaßen wertvoll. Aus dem Grund ist es wichtig, dazu raten auch Immobilienmakler Schwäbisch Gmünd, den Immobilienmarkt detailliert zu betrachten und die Objekte mit Bedacht auszuwählen.

Schwerpunkte

Typ

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Hier erfahren Sie mehr!