Immobilienmakler in Aurich

VIP-Immobilien

VIP-Immobilien

Standort:
Aurich
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

A&O Immobilien

A&O Immobilien

Standort:
Aurich
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,


Immobiliensituation in Aurich

Aurich ist ein idyllisches Städtchen in der Nähe der Nordsee, das Meer, Strand und Watt auf engstem Raum vereint. Etwa 40.000 Einwohner weht tagein, tagaus eine frische Brise um die Nase. Und die Einwohner umgibt ein buntes naturlandschaftliches Ensemble des Ems-Jade-Kanals sowie dichter Wälder. Die zweitgrößte Stadt Ostfrieslands steht für kurze Wege. Denn Einrichtungen wie Ärzte, Kindergärten oder eine Klinik sind fußläufig binnen weniger Minuten erreichbar. Zudem beeindruckt die Stadt mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm, das von Theatervorstellungen und Hafenfesten über Wassersportangeboten bis hin zu Wellnessmöglichkeiten reicht. Auch infrastrukturell lässt Aurich keine Wünsche offen. Bus-Überlandlinien stehen in und um Aurich ebenso zur Verfügung wie Busse sowie Ruftaxis des öffentlichen Personennahverkehrs. Ein weiterer Pluspunkt von Aurich ist die Anbindung an das Bahnnetz der Deutschen Bahn. Außerdem ist die norddeutsche Gemeinde mit dem Schiff erreichbar. Wer zu dem maritimen Nordlicht gelangen möchte, schöpft aus einer Vielzahl an Möglichkeiten.

Wohnobjekte für jede Fasson

Doch wer für längere Zeit in Aurich verweilen, ja dort leben möchte, profitiert aus einer breiten Auswahl aus Immobilien. Wohnungen in Objekten unterschiedlicher Stilepochen verzieren die Innenstadt. Wer die ländliche Idylle bevorzugt, findet in umliegenden Regionen die Traumimmobilie. Durch ihre Nähe zur Innenstadt zeichnen sich Wohnungen und Häuser in Popens aus. Gilt Kirchdorf als Heimat erschlossener Grundstücke, beherbergt Spekendorf eine Vielzahl attraktiver Einfamilienhäuser. Für jeden Geschmack ist hier das passende Wohnobjekt dabei.

Die Stadt Aurich wird von mittleren bis guten Wohnlagen dominiert. Beim Blick auf die Preisentwicklung der vergangenen Jahre fällt auf, dass die Kauf- und Mietpreise für Immobilien relativ konstant geblieben sind. Beispielsweise haben sich Kaufpreise für Neubauwohnungen zwar um rund drei Prozent erhöht. Doch im deutschlandweiten Vergleich ist dieser Anteil eher gering. Ein leichter Abfall der Kaufpreise ist hingegen bei Bestandswohnungen ersichtlich. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis dieser Objekte bewegt sich bei etwa 1.665 Euro. Etwas höher fällt der Kaufpreisanstieg für über drei Jahre alte Ein- und Zweifamilienhäuser aus. Hier haben Immobilienmakler Aurich in den vergangenen Monaten eine Preisveränderung von 7,8 Prozent ermittelt. Kaufpreise für neue Häuser sind hingegen um 0,5 Prozent gesunken. Ein anderes Bild stellt sich bei Mietpreisen für Häuser und Wohnungen dar, die zwischen 5,93 sowie 8,45 Euro je Quadratmeter schwanken. In diesem Bereich verzeichneten Immobilienmakler in Aurich für Mieten mindestens drei Jahre alter Häuser ein deutliches Minus. Alle anderen Mietbeträge sind leicht angestiegen.

Eigentumswohnungen versprechen hohe Mietrenditen

Diese Preisentwicklung hat eine deutliche Zunahme von Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen sowie Neubauwohnungen zur Folge. Daher lohnt es sich, in Aurich in diese Immobilien zu investieren.

Schwerpunkte

Typ

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Hier erfahren Sie mehr!