Immobilienmakler in Nagold

Standort:
Nagold
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke, Immobilienbewertung,

Immobiliensituation in Nagold

Altbau mit Stuckfassade

In der zwischen Freudenstadt und Pforzheim (Immobilienmakler in Pforzheim) gelegenen Stadt leben etwa 21.000 Menschen. Erstmals wurde der Ort im Jahr 786 namentlich erwähnt, da Nagold zur damaligen Zeit als Sitz des Nagoldgaugrafen Gerold galt. Bis heute hat sich Nagold zu einem dynamischen wirtschaftlichen Standort entwickelt, der sich aufgrund seiner Lage zwischen vier größeren Regionen als Zentrum eines regen wirtschaftlichen Lebens etabliert hat. Als Schnittstelle zwischen Karlsruhe (Immobilienmakler in Karlsruhe) , Stuttgart (Immobilienmakler in Stuttgart), dem Nordschwarzwald und Neckar-Alb befinden sich zahlreiche internationale Firmen in direkter Nähe. Tausende von Arbeitsplätzen bieten beispielsweise Unternehmen wie Wagon Automotive, Digel oder Häfele. Doch auch Unternehmen der Drucktechnik, Optik, Softwareentwicklung sowie Bau- und Umwelttechnik tragen zum gesunden Branchenmix in Nagold bei.

Einwohnerzahl seit den 1980er Jahren auf konstantem Niveau

Die alljährlichen Temperaturen befinden sich in Nagold – gemessen am Bundesdurchschnitt – auf einem verhältnismäßig hohen Niveau. Auch die Niederschläge haben sich in den vergangenen Jahrzehnten leicht erhöht. Das Besondere am Klima in Nagold ist jedoch, dass sich die Niederschläge vor allem in der Winterzeit häufen. Im Sommer werden immer mehr Trockenperioden vermerkt. Da sich die Einwohnerzahl seit den 1980er Jahren auf konstantem Niveau befindet, sind die Mieten in dieser Stadt noch immer bezahlbar. Im Bundesdurchschnitt betrachtet, bewegen sich die Immobilienpreise sogar im unteren Mittelfeld – eine Entwicklung, die für die Immobiliensituation in Nagold spricht.

Attraktive Wohnlage in Nagold

Immobilienmakler Nagold verweisen darauf, dass die Preise für kleinere Wohnräume in den vergangenen Jahren sogar gesunken sind. Die Preise für Immobilien mit größerem Wohnraum sind hingegen leicht gestiegen. Diese günstigen Preise und die zentrale Lage zwischen vier größeren wirtschaftlichen Regionen zeichnet Nagold als attraktive Wohnlage aus. Immobilienbesitzer müssen aber auch davon ausgehen, dass der Erwerb einer Immobilie zeitnah nicht mit einer Wertsteigerung der Objekte einher geht. Der Immobilienmarkt in Nagold ist nicht überhitzt. Dementsprechend betonen Immobilienmakler aus Nagold, dass sich Interessenten auf der Suche nach der passenden Immobilie die nötige Zeit einräumen können.

Schwerpunkte

Typ

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Hier erfahren Sie mehr!