Immobilienmakler in Neu-Ulm

Standort:
Neu-Ulm
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke, Immobilienbewertung,

TWE-Immobilien

TWE-Immobilien

Standort:
Neu-Ulm
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

VEMI GmbH Immobilien

VEMI GmbH Immobilien

Standort:
Neu-Ulm
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Gewerbeimmobilien,

Abele Gewerbe- Industrie Immobilien

Abele Gewerbe- Industrie Immobilien

Standort:
Neu-Ulm
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Gewerbeimmobilien,

Dr. Junge Immobilien GmbH

Dr. Junge Immobilien GmbH

Standort:
Neu-Ulm

Externi Immobilien

Externi Immobilien

Standort:
Neu-Ulm
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien,

Exquisit Immobilien

Exquisit Immobilien

Standort:
Neu-Ulm

Göttfried Immobilien GmbH

Göttfried Immobilien GmbH

Standort:
Neu-Ulm
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,


Immobiliensituation in Neu-Ulm

Neu-Ulm

Diese in Mittelschwaben gelegene Große Kreisstadt ist im Jahr 1810 gegründet worden. Die Hochschulstadt ist eines von 23 Oberzentren aus Bayern (Immobilienmakler in Bayern) und formt zusammen mit Ulm ein länderübergreifendes Doppelzentrum, in dem etwa 170.000 Menschen leben. Gute Beispiele dafür, dass der städtebauliche Wandel in Neu-Ulm keine Grenzen findet, sind architektonische Aushängeschilder wie das Bahnareal Neu-Ulm 21 oder die Landesgartenschau.

Ein ungleiches Angebot-Nachfrage-Verhältnis

Klimatisch zählt Neu-Ulm als eine der Städte Baden-Württembergs mit den meisten Sonnenstunden pro Tag. Sowohl die Niederschläge als auch die Temperaturen entsprechen dem Durchschnitt einer Stadt aus der gemäßigten Klimazone. Was eine Stadt wie Neu-Ulm so attraktiv macht, sind Faktoren wie deren zentrale Lage inmitten Süddeutschlands oder die gut funktionierende Wirtschaft. Studien des Statistischen Amts der Europäischen Union zufolge gehört die IHK-Region Ulm zu den 20 Topwirtschaftsstandorten Europas. Da das bayerische Neu-Ulm im Zusammenspiel mit dem baden-württembergischen Ulm (Immobilienmakler in Ulm) ein namhaftes Doppelzentrum bildet, sorgen die Universität als größter Arbeitgeber ebenso für wirtschaftliche Sicherheit wie Dienstleistungsbetriebe, das verarbeitende Gewerbe oder Life Sciences. Dass die süddeutsche Stadt als Standort diverser Distributionszentren wie Coca-Cola Deutschland dient, zeichnet Neu-Ulm ebenso aus. Aufgrund all dieser Vorzüge besteht in Neu-Ulm ein ungleiches Angebot-Nachfrage-Verhältnis, das sich in den nächsten Jahren vermutlich noch steigern wird.

Auch in Zukunft werden weniger Immobilien entstehen als benötigt werden

Investieren zukünftige Immobilienbesitzer in hochwertige Gebäude in guter Lage, wird der Wert dieser Bauten mit Sicherheit erhalten bleiben. Denn Immobilienmakler Neu-Ulm verweisen darauf, dass vermutlich auch in Zukunft alljährlich weniger Immobilien entstehen als benötigt werden. Der Verkauf weiterer Grundstücke wird zwar stetig vorangetrieben, aber bei einem prognostizierten Bevölkerungszuwachs von 7,7 Prozent bis zum Jahr 2025 ist ein Ende der Nachfrage längst nicht in Sicht. Mit dieser Entwicklung ist ebenfalls eine stetige Erhöhung der Immobilienpreise verbunden. Immobilienmakler aus Neu-Ulm erklären schon jetzt, dass sich die Preise im nahe gelegenen Ulm in zentrumsnaher Lage auf bis zu 400 Euro pro Quadratmeter belaufen – für unerschlossenes Bauland!

Schwerpunkte

Typ

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Hier erfahren Sie mehr!