Immobilienmakler in Cuxhaven

Remax Cuxhaven

Remax Cuxhaven

Standort:
Cuxhaven
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,


Immobiliensituation in Cuxhaven

Cuxhaven

An der Mündung der Elbe in Richtung Nordsee gelegen, lockt Cuxhaven als drittgrößte Stadt der niedersächsischen Nordseeküste (Immobilienmakler in Niedersachsen) alljährlich Tausende von Besuchern an. Hier hat sich Cuxhaven als Touristenzentrum mit knapp 50.000 Einwohnern etabliert. Denn hier leben und erholen sich Menschen am größten Fischereihafen des Landes, der an Attraktionen wie den Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer grenzt. Dementsprechend wichtig ist der Tourismus, der in dem Nordseeheilbad von großer wirtschaftlicher Bedeutung ist. In der Stadt mit der Kugelbake als Wahrzeichen herrscht maritimes Klima, das Urlaubern und Einwohnern zu nahezu jeder Zeit des Jahres eine frische Brise beschert. Darüber hinaus ist Cuxhaven ein Zentrum der Logistik und Energieerzeugung – allesamt Wirtschaftszweige, die in engem Zusammenhang mit der Lage der Stadt unmittelbar am Meer stehen. An diese wirtschaftliche Ausrichtung knüpft auch die Cuxhavener Infrastruktur an. Durch Verkehrsknotenpunkte wie den Bahnhof Cuxhaven, die Bundesautobahn A27, Regionalbusse, Straßenbahnen oder Fährschiffverbindungen ist es problemlos möglich, von A nach B zu gelangen.

Kaufpreise steigen überdurchschnittlich hoch an

Diese Anbindungen sind auch für den regionalen Immobilienmarkt wichtig. Denn viele Investoren profitieren von der Immobiliensituation in Cuxhaven, um Wohnobjekte als Geldanlagen zu erwerben. Diese Entwicklung ändert sich auch nicht durch stetig steigende Kaufpreise. Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser haben sich allein im Jahr 2016 um 6,8 Prozent erhöht. Noch höher sind die Preisanpassungen für neu gebaute Ein- und Zweifamilienhäuser, die innerhalb des gleichen Zeitraums um etwa 14 Prozent gestiegen sind. Dieser Entwicklung steht hingegen ein Preisabfall von guten fünf Prozent für Neubauwohnungen gegenüber. Aber trotzdem kosten diese Immobilien noch immer durchschnittlich 3.538 Euro pro Quadratmeter, bestätigen Immobilienmakler Cuxhaven.

Hohe Bruttomietrendite für Immobilienbesitzer

Denn die Investitionen lohnen sich. Immobilienmakler aus Cuxhaven wissen, dass Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen mit einem Wert von 3,5 Prozent vergleichsweise hoch ausfallen. Aus dem Grund erweist sich Cuxhaven als attraktives Pflaster für Eigentümer einer Bestandsimmobilie. Auch der Erwerb von Neubauwohnungen als Anlageimmobilie erweist sich aufgrund der Mietrendite als attraktive Investition. Denn Cuxhaven ist das Nordseeheilbad Deutschlands mit der höchsten Übernachtungsquote. Deshalb lassen sich viele Bauinvestoren keine lukrativen Geschäfte entgehen und profitieren von dem Aspekt, dass Immobilienpreise in Cuxhaven noch längst nicht das Niveau von Inseln wie Sylt erreicht haben. Ein typisches Beispiel ist der Urlaubsort Duhnen, in dem jährlich mannigfaltige neue Wohnobjekte entstehen. Ein Großteil dieser Immobilien ist extrem hochwertig und entspricht dem Vier- oder Fünf-Sterne-Standard. Doch der Boom ist laut Meinung der Immobilienmakler in Cuxhaven ein zweischneidiges Schwert. Denn bestehende Infrastrukturen geraten durch die veränderte Immobiliensituation an ihre Grenzen. Aktuell bestehende Straßen, Fußwege, Leitungsnetze und die Kanalisation sind nicht auf den hohen Besucherandrang ausgelegt. Auch Verkehrsströme können nicht mehr effizient gelenkt werden.

Beide Parteien profitieren und müssen dennoch Einbußen in Kauf nehmen

Dieser Trend lässt die Frage offen, wer der eigentliche Nutznießer dieses Immobilienwandels ist. Schließlich kann jeder Immobilienmakler Cuxhaven bestätigen, dass auch alteingesessene Bewohner des Urlaubsgebiets von den überdurchschnittlich gestiegenen Immobilienpreisen profitieren. Allerdings verändert sich das Stadtbild stetig – und zwar nicht unbedingt positiv, so der allgemeine Tenor. Ob dieser Makel dem Bauboom allerdings wirklich ein Ende setzt, wird bezweifelt. Denn an Baulücken mangelt es gerade bei weiteren Distanzen zu den Deichen nicht.

Schwerpunkte

Typ

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Hier erfahren Sie mehr!