Immobilienmakler in Wiesbaden

Accenta Immobilien

Accenta Immobilien

Standort:
Wiesbaden

ADIVA eG Volkmar Hoffmann Immobilien GmbH

ADIVA eG Volkmar Hoffmann Immobilien GmbH

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien,

Immobilien IMMORO

Immobilien IMMORO

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Grundstücke,

propertybid

propertybid

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

Braunheim Immobilien

Braunheim Immobilien

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

DA Immobilien

DA Immobilien

Standort:
Wiesbaden

CPS Gottschalk Immobilien

CPS Gottschalk Immobilien

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

Fauth Immobilien

Fauth Immobilien

Standort:
Wiesbaden

Gastcon plus

Gastcon plus

Standort:
Wiesbaden

GEIBERGER IMMOBILIEN

GEIBERGER IMMOBILIEN

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

Hildebrand Immobilien

Hildebrand Immobilien

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

Immobilien Naumann

Immobilien Naumann

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

Ingrid Stutius Immobilien

Ingrid Stutius Immobilien

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien,

LUXOR Liegenschaften

LUXOR Liegenschaften

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien,

NDN-Nickolay Immobilien

NDN-Nickolay Immobilien

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Wohnimmobilien,

NOACK Immobilien

NOACK Immobilien

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien,

Rhein-Main Immobilien

Rhein-Main Immobilien

Standort:
Wiesbaden

van ham immobilien

van ham immobilien

Standort:
Wiesbaden
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,


Immobiliensituation in Wiesbaden

Wiesbaden

Mit etwa 275.000 Einwohnern ist Wiesbaden die Hauptstadt des Bundeslands Hessen (Immobilienmakler in Hessen) und, nach Frankfurt am Main (Immobilienmakler in Frankfurt am Main), dort auch die zweitgrößte Stadt. Gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz (Immobilienmakler in Mainz), die direkt gegenüber am südlichen Ufer des Rheins liegt, zählt Wiesbaden eine halbe Million Einwohner. Ungefähr 12.000 Unternehmen sind allein in Wiesbaden angesiedelt, angefangen von Klein- und Kleinstbetrieben über unzählige Mittelständler bis hin zu großen Konzernen. Von allen Unternehmen sind nur 16 Prozent im produzierenden Gewerbe tätig, die meisten Menschen hingegen arbeiten im Sektor der Dienstleistungen. Was die Kaufkraft angeht, so nimmt Wiesbaden in Deutschland einen der vorderen Plätze ein, im Jahr 2012 lag dieser Index bei 114 Punkten (bundesdeutscher Schnitt 100). Auch in der Liste der wohlhabendsten deutschen Städte liegt Wiesbaden ziemlich weit vor. Bedeutet das für die Immobilienmakler Wiesbaden stets eine hohe Nachfrage? Ja und nein. Denn einerseits möchten natürlich viele Menschen in dieser Region leben und arbeiten, auf der anderen Seite liegt der Einpendlerüberschuss in der Stadt bei einem Plus von fast 30.000 Menschen. Das bedeutet, dass Wohnobjekte im Umland beliebt sind. Die Prognosen für die Bevölkerungsentwicklung in Wiesbaden reichen bis ins Jahr 2020 und sagen eine in etwa gleichbleibende Zahl an Einwohnern voraus.

In der Innenstadt weist Wiesbaden viele historische Gebäude auf, besonders im so genannten Historischen Fünfeck. Dort sind das Alte Rathaus, das Stadtschloss und das Neue Rathaus angesiedelt, dazu kommt die Marktkirche mit ihrem 98 Meter hohen Turm. Die Wilhelmstraße ist der Prachtboulevard der Stadt. Der Kurpark bildet eine grüne Lunge und lockert das Stadtbild ungemein auf. Alles in allem ist Wiesbaden sehr lebenswert, nimmt man die oben genannten Faktoren des Einkommens und der Kaufkraft hinzu. Im Februar 2014 lag die Arbeitslosenquote bei 6,4 Prozent, das waren 0,4 Punkte mehr als im hessischen Landesdurchschnitt, aber 0,9 Punkte weniger als im Bundesschnitt.

Bei niedrigen Zinsen in Immobilien investieren

Die Immobilienmakler Wiesbaden, es wurde bereits angedeutet, sind darauf angewiesen, auch auf Objekte spezialisiert zu sein, die nicht mitten in der Stadt liegen. Dabei ist die Neigung der Menschen, bei niedrigen Zinsen in Immobilien zu investieren, auch in der Region derzeit ausgeprägt, wie die Immobilienmakler in Wiesbaden genau wie die Kollegen andernorts wissen.

Schwerpunkte

Typ

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Hier erfahren Sie mehr!