Immobilienmakler in Niedersachsen

Hartmut HÄUSLER Immobilien

Hartmut HÄUSLER Immobilien

Standort:
Braunschweig
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Grundstücke, Immobilienbewertung,

Burghardt-Immobilien

Burghardt-Immobilien

Standort:
Braunschweig
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

adner & partner immobilien

adner & partner immobilien

Standort:
Braunschweig
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Grundstücke,

MK Immobilienconsulting

MK Immobilienconsulting

Standort:
Braunschweig
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

KBR Immobilien

KBR Immobilien

Standort:
Hannover
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

City Immobilienmakler

City Immobilienmakler

Standort:
Hannover
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien,

von Poll Immobilien

von Poll Immobilien

Standort:
Hannover
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

HomeCompany Hannover

HomeCompany Hannover

Standort:
Hannover
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Wohnimmobilien,

Immobilienpassion

Immobilienpassion

Standort:
Hannover
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

WohnWerte Immobilien

WohnWerte Immobilien

Standort:
Hannover
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

Lilium Immobilien

Lilium Immobilien

Standort:
Hannover
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

Kibar Immobilien

Kibar Immobilien

Standort:
Hannover
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

Remax Cuxhaven

Remax Cuxhaven

Standort:
Cuxhaven
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

VIP-Immobilien

VIP-Immobilien

Standort:
Aurich
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

A&O Immobilien

A&O Immobilien

Standort:
Aurich
Schwerpunkte:
Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,

Eden-Ehbrecht Immobilien

Eden-Ehbrecht Immobilien

Standort:
Oldenburg
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien,

Wübbenhorst Immobilien

Wübbenhorst Immobilien

Standort:
Oldenburg
Schwerpunkte:
Mietobjekte, Kaufobjekte, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Grundstücke,


Immobiliensituation in Niedersachsen

Braunschweig

Das Bundesland Niedersachsen rangiert von der Fläche her gesehen in Deutschland mit knapp 48.000 Quadratkilometern auf Platz zwei, hinter dem Freistaat Bayern. Etwa 7,9 Millionen Menschen leben hier, in erster Linie in den Ballungsgebieten in und um Hannover(Immobilienmakler in Hannover). Doch auch in den dicht besiedelten Vororten der Nachbarländer Hamburg und Bremen wohnen viele Niedersachsen, schließlich gehören die südlichen wie die westlichen Stadtränder Hamburgs zu Niedersachsen sowie alle Außenbezirke um Bremen und Bremerhaven herum. Für die Immobilienmakler Niedersachsen sind die genannten Ballungsräume das hauptsächliche Arbeitsumfeld. Dazu kommen die größeren Städte wie Braunschweig (Immobilienmakler in Braunschweig), Göttingen und Wolfsburg (die allesamt jedoch auch zur Metropolregion Hannover gehören, welche wiederum etwa 3,9 Millionen Einwohner zählt) sowie das westliche Bremer Umland mit Oldenburg. Die Bevölkerungsdichte Niedersachsens beträgt 166 Einwohner pro Quadratkilometer.

Hauptaugenmerk liegt auf den Ballungszentren

Für die Immobilienmakler Niedersachsen liegt auf den Ballungszentren aufgrund ihrer wirtschaftlichen Stärke das Hauptaugenmerk. Die sechs größten Arbeitgeber des Landes haben ihren Sitz allesamt in der Metropolregion in und um Hannover: VW in Wolfsburg, Continental, TUI und Talanx in Hannover, die Salzgitter AG in Salzgitter und die Norddeutsche Landesbank, die wiederum in Hannover selbst ihren Sitz hat. In den ländlichen Regionen des Bundeslands spielt die Agrarwirtschaft nach wie vor eine wichtige Rolle. Je weiter man in Richtung Nordsee kommt, desto größer wird der Anteil der Viehzucht und der Nutztierhaltung auf diesem Sektor. In den Regionen Hildesheimer Börde (Getreide, Zuckerrüben), Lüneburger Heide (Kartoffeln, Spargel) oder im großen Rest, der nicht im Marschland liegt (Raps, Salat, Kohl, Möhren) dominiert hingegen der Anbau.

Die Arbeitslosenquote in Niedersachsen lag im Mai 2013 bei 6,5 Prozent und damit leicht unter dem Bundesdurchschnitt. In der Metropolregion Hannover ist dieser Wert im Normalfall höher, was allerdings auch an der Fluktuation liegt, die es hier gibt. Zwar entstehen dort immer weitere Arbeitsplätze, allerdings hält auch der Zuzug in die Region, wie in die anderen Ballungszentren des Landes, weiterhin an. In Niedersachsen ist das Phänomen der Landflucht gut zu beobachten, was dazu führt, dass die Arbeitslosenzahlen im ländlichen Raum sehr niedrig sind. Für die Immobilienmakler in Niedersachsen heißt das jedoch, dass dort deutlich weniger Arbeit anfällt.

Schwerpunkte

Typ

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Hier erfahren Sie mehr!