Immobilien durch einen qualifizierten Makler verkaufen

Immobilienverkauf durch Makler

Es gibt viele Fragen vor dem Verkauf zu beantworten: Welchen Wert hat das Objekt? Welcher Marktwert ist zu erzielen? Was muss am Objekt noch gemacht werden? Wie erstelle ich ein überzeugendes Exposé? Mit einem Sachverständigen Makler kann man beim Immobilienverkauf sehr viel Zeit einsparen und ohne Mühen einen guten Preis erzielen. Der sicherste Weg beim Immobilienverkauf läuft über einen zielorientierten Immobilienmakler. Ein geprüfter und erfahrener Makler hat die notwendigen Branchenkenntnisse, versteht sich mit dem Verkaufsmarketing und besitzt ein umfangreiches Netzwerk.

Professionalität des Immobilienmaklers verkürzt den Verkaufszeitraum

Ein Immobilienverkauf über einen Immobilienmakler ermöglicht eine realistische Beurteilung des Objektes, um einen am Markt durchsetzbaren Verkaufspreis zu ermitteln. Die täglich mit dem Kauf und Verkauf von Immobilien beschäftigten Makler sind geschult in der Kundenakquise und der kompetenten Verkaufsberatung. Natürlich sollte man in Frage kommende Immobilienmakler vorab vergleichen, Referenzen einholen, die Gebühren abgleichen und die fachlichen Kompetenzen überprüfen. Die Professionalität des Immobilienmaklers verkürzt den Verkaufszeitraum. Da jedes Wohnobjekt einzigartig ist muss der Makler sich gezielt vorbereiten, dafür benötigt er vom Verkäufer die notwendigen Unterlagen. Dazu gehören Flurkarten, Grundrisse, Wohnflächenberechnung, Statik, Baubeschreibung, Energieausweis, Grundbuchauszüge, Heizkostenabrechnungen, Nachweise der vollzogenen Renovierungen und Sanierungsmaßnahmen sowie aussagekräftige Bildes der Immobilie.

Ein überzeugendes Exposé

Anhand der Unterlagen und relevanter Kriterien wie Baujahr, Infrastruktur, Zustand des Objektes, Wohnfläche, Lage, Grundstücksgröße und Ausstattung erstellt der Immobilienmakler ein überzeugendes Exposé. So hat der zukünftige Immobilienbesitzer alle Informationen, der er braucht, um die Immobilie erwerben zu wollen. Der Immobilienmakler wird mit dem Verkäufer eventuelle Nachbesserungen, Renovierungen und Aufräumarbeiten am Objekt besprechen, damit die Immobilie optimal auf den Verkauf vorbereitet ist. Danach wird der Makler sich um entsprechende Anzeigen in den Zeitungen und im Internet kümmern. Nach dem ersten Kontakt mit potenten Interessenten vereinbart er Besichtigungstermine und beginnt mit den Verkaufsverhandlungen. Er führt Verkäufer und Interessent zusammen und unterstützt die Parteien bei der Aushandlung des Kaufvertrages und organisiert bei Wunsch einen Notartermin.

Umfangreiches Netzwerk

Viele gute Makler greifen auf ein umfangreiches Netzwerk beim Verkauf zurück. Oftmals haben Sie gleich zu Beginn interessierte Kunden, die bei ihnen bereits notiert sind. Viele junge Kaufinteressenten suchen ihre Zielobjekte im Internet. Auch auf den Online-Marktplätzen kennen sich kompetente Immobilienmakler aus. Die Makler haben nützliche Tipps, die den Verkauf der Immobilie deutlich vereinfachen und beschleunigen. Sie haben die notwendige Zeit für umfangreiche und zahlreiche Besichtigungstermine und haben die notwendigen Kenntnisse, um im Haus die passende Atmosphäre vorzubereiten. Auch wenn die Arbeit eines Immobilienmaklers Gebühren kostet, beim erfolgreichen und preislich ansprechenden Verkauf spart man trotzdem viel Geld. Für den Verkauf einer Immobilie sollte man 3 bis 6 Monate veranschlagen, die Zeit hat der Privatmann normalerweise nicht, um alle Termine, Gespräche und Arbeiten selber durchzuführen.

Hauseigentümer sollten beim Verkauf ihrer Immobilie auf die Hilfe eines Maklers zurückgreifen, wenn sie keine Kenntnisse im Kaufmännischen Sektor oder hervorragende Kenntnisse im Immobilienbereich haben. Bei einer gut verzahnten Zusammenarbeit zwischen Makler und Verkäufer und der Weitergabe aller notwendiger Informationen und notwendigen Dokumente kann der Immobilienbesitzer schnell zum Erfolg kommen und sein Ziel des Hausverkaufes erreichen. Dies gilt sowohl für Ein-oder Zweifamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Reihenhäuser, Mehrfamilienhäuser oder Gewerbeobjekte.

Anzeige

Hier finden Sie weitere Interessante Artikel aus dem Immobilien Blog

Immobilien Blog

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung